Domino Logo

Systembeschreibung

 
 

 
 

System

Pflanzgefäße und Pflanzkübel von Domino sind für attraktive Dauerbegrünungen mit Anstaubewässerung geeignet, mit fast unbeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten durch flexible Formen und Abmessungen sowie unterschiedliche Oberflächenstrukturen und Farben.

Domino-Pflanzgefäße verfügen über einen Regenwasserspeicher, einen fest eingebauten Kontrollschacht und/oder separate Wasserstandsanzeiger und sie können mit einer automatischen Bewässerungsanlage ausgestattet werden.

Der werkseits eingebaute Wasserüberlauf im Boden - oder seitlich - begrenzt den max. Wasserstand (Regenwasserspeicher) und verhindert Staunässe.

Pflanzkübel von Domino sind mit vollem Wasserspeicher ausgestattet. Der Domino-Systemaufbau übersteht auch lange Frostperioden schadlos.

Domino Regenwasserspeicher Einblickzoom
Domino Regenwasserspeicher von der Seitezoom
 
 
 

 
 

Material

Sämtliche Domino-Pflanzgefäße werden aus hochwertigen, unter Hochdruck gepressten Steinfaserplatten hergestellt. Steinfaser ist der ideale Werkstoff für solch verrottungsfeste Pflanzgefäße:


  • er besitzt sehr hohe Festigkeitswerte bei relativ geringem Gewicht
  • er korrodiert und fault nicht
  • er ist widerstandsfähig gegen Bakterien und Säuren


Alle Gefäße sind mit einer wasserdichten, wurzel- und huminsäurebeständigen Innenbeschichtung ausgestattet. Deshalb sind Domino Pflanzgefäße sehr robust, wasserdicht, frostsicher und damit äußerst alterungsbeständig. Die Außenbeschichtung der Pflanzkübel erfolgt hochwertigst und ohne gesundheitsschädliche
Lösungsmittel:

Grundierung sowie Deckbeschichtung sind wasserverdünnbare 1-Komponenten-Systeme auf Acrylat-Basis. Generell werden auch die Gefäßböden beschichtet. Der Farbauftrag der Deckbeschichtung erfolgt mehrlagig. Nach jedem Schichtaufbau wird dieser in Umluft-Trockenöfen verfilmt.

Abhängig vom Gefäßtyp beträgt die Materialstärke 10 mm oder 12 mm. Die Herstellung aus einzelnen Segmentformteilen, die miteinander verklebt werden ermöglichen eine sehr große Flexibilität für die Maß- u. Sonderanfertigung.

 
 

Beispiel

Domino Pflanzgefäß Typ "K" mit glatter Oberflächezoom
 
 

 
 

Farben und Oberflächen

Standardfarben

Neben den nachstehenden Standardfarben können problemlos auch über 800 Ergänzungsfarbtöne gemäß StoColor System beschichtet werden (siehe unten unter StoColor System). Auch Sonderfarbtöne z.B. nach RAL, NCS...-Farbfächer sowie nach Mustervorlagen sind möglich.

 
 

 
 

Oberflächen

Attraktive Farben und Oberflächenstrukturen ermöglichen größte Gestaltungsfreiheit:
 
 

 
 

Das StoColor System - der Klassiker

 
 

 
 
Domino Dokumentation

Dokumentation

 
 

 
 
Domino Befüllanleitung

Befüllanleitung

 
 

 
 
Domino Trapez

Trapez

Schütz & Musch GmbH · Im Olber 12 · 72516 Scheer/Donau · Tel. 07572/7646-0 · Fax 07572/7646-46 · info@schuetz-musch.de