Rockpanel Logo

Systembeschreibung

 
 

 
 

Hinterlüftete Fassadensysteme

Ein angenehmes Raumklima mit einer hinterlüfteten Fassade

ROCKPANEL Tafeln werden überwiegend in vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden eingesetzt. Diese Fassadenbauart wird von Bauherrn und Architekten immer häufiger zur Verbesserung des Wärmeschutzes und der Ästhetik des Gebäudes gewählt, wobei dieser Wandaufbau zugleich ein angenehmes Raumklima in Arbeits- und Wohnräumen schafft. Außerdem sorgen ROCKPANEL Fassadentafeln durch ihre schnelle Installation und einfache Wartung für eine Senkung der langfristigen Gesamtkosten der Gebäudeaußenhülle.

Ein hinterlüftetes System, bestehend aus einer Unterkonstruktion und einer Fassadenverkleidung (Innen- und Außenschale) mit einem Zwischenraum für die Dämmung und Lüftung, bietet zahlreiche Vorteile, beispielsweise:

  • ein angenehmes Raumklima, sowohl im Winter als auch im Sommer
  • eine optimale Feuchtigkeitsregulierung, wobei das Eindringen von Regenwasser minimiert und Kondensat durch die Lüftung abgeleitet wird
  • eine einfache Anpassung an heutige (und zukünftige) Energienormen
  • große Flexibilität bei der Umsetzung architektonischer Entwürfe bezüglich Form, Formaten und Farben
  • ausgezeichnete Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Baustoffen
Rockpanel Isleworth Gevel
 

Die Anwendung von ROCKPANEL in einer hinterlüfteten Konstruktion bietet aufgrund der Eigenschaften des innovativen Werkstoffs zusätzliche Vorteile.

  • beständig wie Stein, dadurch feuchtigkeitsunempfindlich und witterungsbeständig
  • verarbeitbar wie Holz, sodass Detaillösungen auf der Baustelle angebracht werden können
  • nicht richtungsgebunden (repetitiv) und dadurch schneller zu installieren
  • biegbar und tordierbar, wodurch Sie Entwürfe fließender Linien oder Kurvaturen ohne besonderen, zusätzlichen Aufwand realisieren können
  • feuersicher und nachhaltig, da aus lokalen Rohstoffen hergestellt und zu 100 % wiederverwertbar
  • pflegeleicht, das Gebäude behält seine ursprüngliche Frische und Ausstrahlung,
  • formbeständig
  • kosteneffizient, ein Vorbohren ist häufig nicht erforderlich
 
 

 
 

Hinterlüftete Konstruktionen

ROCKPANEL Fassadentafeln eignen sich hervorragend für die Anwendung in hinterlüfteten Fassaden. Durch die Flexibilität dieser Bauweise eignet sie sich insbesondere für Renovierungsprojekte. Durch eine hinterlüftete Konstruktion entsteht eine gute Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung. Dies liefert einen wichtigen Beitrag zu einem angenehmen und behaglichen Raumklima.

Bei der Anwendung von ROCKPANEL Fassadentafeln bieten sich zwei Möglichkeiten:

 
 
Rockpanel offen
 
 

1. 8 mm ROCKPANEL Tafel

2. Fugenband

3. Holzlattung

4. Diffusionsoffene Folie

5. Holzunterkonstruktion

Rockpanel geschlossen
 
 

6. Isolation (z.B. ROCKWOOL Fixrock)

7. Tragende Wand 

8. Gipsplatten

9. Folie

10. Stuhlprofil

 
 
 

 
 

Offene Fassade

Beim offenen System wird die Verwendung wasserableitender Profile vermieden, wodurch zwar ein geringer Teil des Regenwassers in den Hohlraum hinter der Verkleidung gelangt; dieser wird jedoch durch den Luftstrom hinter der Tafel permanent abgetragen.

Die Tiefe des Hohlraums hinter der ROCKPANEL Tafel sollte bei einer Aluminium - Unterkonstruktion mindestens 60 mm betragen, wobei der Dämmstoff entsprechend DIN-EN 13162 zu wählen ist, z.B. ROCKWOOL Fixrock mit einem Raumgewicht von 51-69 kg/m3.

Bei offenen Fugen und einer Holzlattung empfehlen wir zur Herstellung der Winddichtigkeit, die Konstruktion hinter den vertikalen Latten mit einer diffusionsoffenen Folie zu schützen, wobei der Hohlraum hier mindestens 20 mm, besser 30 mm betragen muß. Die Folie soll diffusionsoffen, wasserabweisend und UV-beständig sein.

 
 

 
 

Geschlossene Fassade

Beim geschlossenen System wird das Regenwasser weitestmöglich an der Außenseite der Verkleidung abgeführt. Die Tiefe für einen hinterlüfteten Hohlraum sollte mindestens 20 mm betragen. Typischerweise stimmt die Tiefe der Hinterlüftungsebene überein mit der Dicke der Lattung, z.B. 28 mm oder 30 mm.

 
 

 
 

Farbpalette ROCKPANEL Colours

Farben für Sie am Lager (schnell lieferbar)

Standardfarben*

Spezialfarben (lieferbar ab 100 m²)*

Grau/Blei

Gelb/Sand

Rot/Terra

Grün/Meer

Blau/Himmel

Farbpalette ROCKPANEL Woods

Oak

Ebony

Standard

Farbpalette ROCKPANEL Natural

Natural

Farbpalette ROCKPANEL Lines²

Basic

Natural**

** nur für ROCKPANEL Lines² 10

Standardfarben

* Die hier gezeigten Farben entsprechen annähernd den Originalfarben. Technische Abweichungen sind möglich. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern unseren RAL-Fächer oder Farbmuster zu.

Für Sie am Lager

Für Sie am Lager!

 
 

 
 
Rockpanel Sortiment

Rockpanel Sortiment

 
 

 
 
Rockpanel Handbuch

Rockpanel Handbuch

 
 

 
 
Rockpanel Verarbeitungshandbuch

Rockpanel Verarbeitungs-handbuch

Schütz & Musch GmbH · Im Olber 12 · 72516 Scheer/Donau · Tel. 07572/7646-0 · Fax 07572/7646-46 · info@schuetz-musch.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen